Chips Omelette, Dies ist eine italienische Frittata nach amerikanischer Art oder eine spanische Tortilla, ein offenes Omelett, das sich hervorragend als Last-Minute-Brunch-Gericht eignet. Kartoffelchips sind perfekt flockig und behalten dennoch ihre feste Textur. Sie können dies warm oder bei Raumtemperatur mit Sauerrahm genießen.

Chips Omelette
Chips Omelette

Ofen auf 375 ° F vorheizen. In einer großen Schüssel Eier, Sahne, weißen Pfeffer, Petersilie und Schnittlauch verquirlen. Die Kartoffelchips unterheben, bis sie vollständig mit der Eimischung bedeckt sind, aber versuchen Sie, die Chips nicht zu stark zu zerdrücken. Lassen Sie die Chips 10 Minuten stehen, bis sie etwas weich sind.

Chips Omelette
Chips Omelette

Butter in einer 12-Zoll-Antihaftpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und schwenken, um die Pfanne vollständig zu beschichten, bis die Pfanne durchgeheizt ist. Gießen Sie die Eiermischung vorsichtig hinein und verteilen Sie sie gleichmäßig in der Pfanne, dann reduzieren Sie die Hitze auf niedrig.

Chips Omelette

15 Minuten kochen, bis die Eier fest und leicht goldbraun sind. Wenn der Boden goldbraun ist, aber die Eier oben noch flüssig sind, die Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen und 3 bis 4 Minuten backen, bis die Eier vollständig fest sind Chips Omelette.

Chips Omelette
Chips Omelette

Zum Servieren einen großen Teller auf der Pfanne umdrehen und Pfanne und Teller umdrehen, sodass sich das Omelett auf dem Teller dreht. Mindestens 5 Minuten ruhen lassen, dann in Spalten schneiden und servieren.

Chips Omelette
Chips Omelette

ZUTATEN
12 große Eier
6 Unzen Kartoffelchips (ca. 6 Tassen)
2 Esslöffel Olivenöl
Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer zum Servieren (optional)

Chips Omelette

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *