Max Kruse Sohn

Max Kruse Sohn, Max Kruse ist zurück in der Bundesliga, nachdem er die letzte Saison bei Fenerbahce in der Türkei verbracht hat. Kruse war bei einem Stürmer ein Liebling der Fans und hatte Angebote, woanders hinzugehen, aber etwas in seinem Magen sagte ihm, dass er beim relativen Bundesliga-Neuling Union Berlin unterschreiben sollte.

Max Kruse Sohn
Max Kruse Sohn

Kruse, ein Nachwuchsprodukt von Werder Bremen, hatte in seiner zweiten Amtszeit bei den Grün-Weißen 32 Tore in 84 Spielen erzielt, bevor er im vergangenen Juni zu Fenerbahce wechselte. Als Kruse diesen Sommer seinen Vertrag auslaufen ließ, hatte er den Tipp zur Rückkehr, ging aber einen anderen Weg.

Max Kruse Sohn
Max Kruse Sohn

“Das war ein Bauchgefühl”, sagte Kruse dem Berliner Kurier über seine Entscheidung, bei Union zu unterschreiben. „Von dem Moment an, als ich [Sportdirektor] Oliver Ruhnert traf, hatte ich ein gutes Gefühl. Ich erinnerte mich an die elektrische Atmosphäre hier, die man sogar im Fernsehen spürt und Berlin ist natürlich ein guter Ort zum Leben.“

Max Kruse Sohn
Max Kruse Sohn

Als unterhaltsamer Charakter auf und neben dem Feld belegte Kruse den dritten Platz bei der World Series of Poker 2014 in Nevada. Der Stürmer, der 14 Mal für Deutschland spielte, hatte auch angeboten, hauptberuflich in die USA zu wechseln, glaubte aber dennoch, in der Bundesliga etwas vorzuweisen zu haben.

„Die einzige [andere Option], an die ich dachte, war, in die USA zu ziehen, weil mein Sohn dort lebt“, sagte er. “Leider habe ich in den letzten 10 Jahren nicht so viel von ihm gesehen und es fühlt sich an, als wäre es an der Zeit, das richtigzustellen.”

“Aber am Ende wollte ich meine Karriere auf höchstem Niveau fortsetzen. Ich möchte die Menschen in Deutschland nur daran erinnern, was ich kann.”

Wegen einer Knöchelverletzung darf Kruse beim Saisonauftakt von Union nicht gegen Augsburg spielen. Der 32-Jährige hat jedoch hart an seiner Fitness gearbeitet und bei seiner Rückkehr sollte sich das Warten lohnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *